Leitfaden zur Selbsthilfeförderung

 

 

In Zusammenarbeit mit den Verbänden der Krankenkassen auf Bundesebene sowie unter beratender Beteiligung der Vertretungen der für die Wahrnehmung der Interessen der Selbsthilfe maßgeblichen Spitzenorganisationen wurden die Grundsätze überarbeitet.

 

unter http://www.gkv-spitzenverband.de/presse/pressemitteilungen_und_statements/pressemitteilung_62208.jsp

können Sie die neuen Grundsätze des GKV-Spitzenverbandeszur Förderung der Selbsthilfe gemäß § 20c SGB V vom 10. März 2000 in der Fassung vom 17. Juni 2013 einsehen.

 

 

 

Wir bedanken uns bei allen Förderern, den Gesetzlichen Krankenklassen und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und hoffen die gute Zusammenarbeit auch den den nächsten Jahren zum Nutzen aller Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen fortzusetzen.

 

Gemeinsam können wir viel erreichen!

Das Jahr 2020 beginnt  unser Landesverbands-vorstand mit einer Infoveranstaltung* für seine Mitgliedsgruppen. Am 16. Januar geht es ab 10.00Uhr um die  Selbsthilfeförderung.

Veranstaltungsort ist der Besprechungsraum am Standort des SLN-Büros in Burgdorf in der Hann. Neustadt 53

 

* Aufgrund einer sehr kurz-fristig anberaumten wichtigen Besprechung im Nds. Landtag zur selben Zeit, an welcher der Vorsitzende des SLN teilnimmt, wird die Sitzung von J. Krohn geleitet. Spontan erklärte sich Frau Grabenhorst-Maboubian bereit einen Impulsvortrag zum Thema Projektförderung zu halten. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schlaganfall Landesverband Niedersachsen e.V.