Träume starten - statt ewig warten

ePaper
u.a. Die Macht der Worte;
Beruflicher (Neu-)Einstieg und Rehabilitation - die SHG jüngerer Schlaganfallpatienten informiert:
Bericht vom Seminar des SLN im Juni 2020 in Bredbeck

Teilen:

Mut statt Entmutigung, so heißt unsere neue Mitgliederbroschüre

ePaper
Hierin finden Sie auch unsere Terminplanung 2021, welche möglichen Änderungen aufgrund von Corona unterliegt.- Bitte nutzten Sie die Möglichkeit der telefonischen Rückfrage.

Teilen:

Kopf hoch, sonst kannst du die Strerne nicht sehen

ePaper
Interessantes aus der aktuellen Gruppenarbeit

Teilen:

Die zweite Ausgabe unseres Mitgliedermagazins ist erstellt

ePaper
Auch hier erwarten Sie wieder interessante Berichte.



Teilen:

Es ist dein Leben

ePaper
u.a. Inklusive Jugendherberge Leer:
Ab in den Süden – Flugreise mit Rollstuhl. Ein Reisebericht von Hans-Peter Böttcher, Gruppe »Einschlag« aus Osterholz-Scharmbeck

Teilen:

Sei einfach du selbst, alle anderen gibt es schon

ePaper
2018 – ein erfolgreiches Jahr für den SLN e.V.

Teilen:

So fing es mit unserem Mitgliederinfo an

ePaper
Unsere ersten fünf Jahre

Teilen:

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

ePaper
Wie sieht unsere Zukunft aus? Die Welt wie wir sie kennen, löst sich ganz sicher nicht auf,
aber sie verändert sich rasant. In erster Linie die Menschen.
Die Klima-Debatte, die lange Zeit die Medien bestimmte, ist in den Hintergrund getreten. Überall ist nur noch von »Corona« zu hören und zu lesen. Ein Virus bestimmt den Lauf des Weltgeschehens und es verändert Sichtweisen.
Einfache Lösungen gibt es in Zeiten einer Pandemie nicht. Es gilt, besonnen zu handeln.

Teilen:

Time is brain

ePaper
»Zeit ist Hirn« hätten wir auch titeln können, nur hätte diese direkte Übersetzung bei unseren Lesern wahrscheinlich Kopfschütteln ausgelöst. Im Wesentlichen geht es uns darum, festzuhalten:
Je schneller ein Patient nach einem Schlaganfall adäquat behandelt wird, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass keine bleibenden Behinderungen zurückbleiben oder diese zumindest begrenzt werden können.

Teilen:

Mit Elan ins neue Jahr

ePaper
u.a. Pflegestärkungsgesetz - ein Beitrag von Ullrich Weber,
Reha-Einrichtungen für Schlaganfall-Betroffene in Niedersachsen;
Was grünt, was blüht und nutzbar ist - Ein interessanter Spaziergang mit Rudi van der Velde

Teilen:

Ein Gedanke

Bredbeck-Seminar gerade beendet, fortlaufende Beratungen im Büro, Video-Konferenzen aller Orten, Vorstandstreffen in Präsenz, Beteiligung an der REHACARE in Düsseldorf und und und: 

>WIR GEBEN DEM TAG MEHR LEBEN< 

Es macht sehr viel Spaß, während all dieser Aktivitäten mit motivierten Menschen zusammenzuarbeiten!   DANKE

Ihre persönlichen Einschätzungen zu möglichen weiteren Krankenhausschließun-gen in unserem Bundes-land interessiert uns sehr.

Bitte teilen Sie sie uns per E-Mail oder über den Kontaktbutton mit.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Ihre Meinung veröffentlichen wir gerne hier. (Voraussetzung hierfür ist Ihre ausdrückliche Zu-stimmung) 

 

 

Die tägliche Beratung des Schlaganfall Landesverbandes Niedersachsen erfolgt telefonisch. 

Unser Schlaganfall-Büro Niedersachsen in Burgdorf ist wieder vom 27. bis 29. Sept. besetzt.

 

Bitte melden Sie Ihren Besuch vorher möglichst unter der Rufnr.: 01 73  8 04 00 35  an.  VIELEN DANK

Neuigkeiten auch zu  Gruppentreffen lesen Sie immer hier auf unserer Startseite, aber bleiben Sie neugierig und durchstöbern Sie unsere Homepage nach weiteren interessanten Artikeln und Berichten.

 

 

Hold your head up high
and don't be afraid

Quelle: LyricFindSongwriter: Oscar Hammerstein II / Richard Rodgers,

Songtext von You’ll Never Walk Alone © Concord Music Publishing LLC

frei übersetzt:

Kopf hoch und hab' keine Angst

 

Druckversion | Sitemap
© Schlaganfall Landesverband Niedersachsen e.V.