Schlaganfall, was ist das eigentlich?

 

Der Schlaganfall ist die Folge einer plötzlich auftretenden Durchblutungsstörung des Gehirns.

 

Diese kann verursacht werden durch:

eine Mangeldurchblutung, weil ein zum Gehirn führendes Blutgefäß plötzlich verstopft wird

oder eine Blutung (durch den plötzlichen Riss eines Blutgefäßes)

 

Infos zum Schlaganfall

 

Schlaganfälle sind weltweit für mehr Todesfälle verantwortlich als Aids, Tuberkulose und Malaria zusammen. 15 Millionen Menschen erleiden jährlich weltweit einen Schlaganfall, wobei mehr als fünf Millionen an den Folgen sterben. Alle sechs Sekunden stirbt demnach ein Mensch wegen eines Schlaganfalls. Der Schlaganfall ist in der Bundesrepublik eine der häufigsten Todesursachen und stellt somit - auch für die Gesellschaft - eine erhebliche Herausforderung dar.

Fast jeder zweite Deutsche stirbt an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Stroke-unit und Reha  sind nur der Anfang einer langwierigen Rehabilitation die auf Dauer weitergeführt werden muss.

 

 

Achtung, wichtige Mitteilungen und viele Neuigkeiten auf dieser Startseite!!! 

In der Zeit vom 17. bis 19. Juni fand in der HVHS Bredbeck  unser Mobilitätssemi- nar statt. 

 

Die sehr gut angenomme-ne Veranstaltung wurde unter strenger Beachtung sämtlicher Hygieneschutz-regeln durchgeführt und ist von den Teilnehmenden durchweg als voller Erfolg gewertet worden.

An dieser Stelle nochmals DANKE an alle Mitwirken-den, die sich sehr diszipli-niert verhalten und zum Gelingen beigetragen haben.

 

Gern geben wir unse-re durchweg positiven Erfahrungen mit der Durchführung des Seminars weiter.  Bitte nutzen Sie für diesbezügliche Fragen den Kontaktbutton.

 

 

 

Hold your head up high
and don't be afraid

Quelle: LyricFindSongwriter: Oscar Hammerstein II / Richard Rodgers,

Songtext von You’ll Never Walk Alone © Concord Music Publishing LLC

frei übersetzt:

Kopf hoch und hab' keine Angst

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schlaganfall Landesverband Niedersachsen e.V.